Über uns


Dr. Ulrike Riegler
Promovierte Chemikerin

Alexandra Klar
Approbierte Apothekerin

Vor Gründung der Riegler & Klar Pharma-Consulting GbR waren wir gemeinsam für mehr als 10 Jahre bei Brinker Pharma GmbH als Regulatory Affairs Manager tätig und haben dort zusammen unter anderem Zulassungsverfahren als Projektleiter betreut. Unsere Schwerpunkte liegen in der Erstellung der Qualitätsdokumentation für Arzneimittel (CMC-Dossiers) bzw. im Labelling.



Dr. Sandra Mahr
Promovierte Biologin

Am 1. Juli 2018 bin ich als weitere Geschäftsführerin der Riegler-Klar & Partner Pharma-Consulting GbR beigetreten. Vor meinem Beitritt war ich mehrere Jahre als Regulatory Affairs Manager bei der Brinker Pharma GmbH (später Xendo Deutschland GmbH) beschäftigt. Neben der Erstellung der klinischen Dokumentation für Zulassungsdossiers gehörte die Betreuung von Zulassungsverfahren als Projektmanagerin zu meinen Aufgaben. Vor meiner Zeit im Bereich Regulatory Affairs war ich in der Arzneimittelentwicklung tätig. Meine Schwerpunkte bilden die Erstellung der klinischen Dokumentation für Arzneimittel (klinische Dossiers) sowie die Produktinformation.

Gilda Gordon
Chemikerin (BSc), M.D.R.A.

Ich arbeite seit 2019 bei der Riegler-Klar & Partner Pharma-Consulting GbR. Ich habe 10 Jahre Erfahrung im Bereich Regulatory Affairs und war als Regulatory Affairs Manager bei der Brinker Pharma GmbH (später Xendo Deutschland GmbH) tätig, wo ich für das Life Cycle Management von Arzneimitteln verantwortlich war: von der Erstellung und Einreichung von Erst-Zulassungsanträgen bis hin zur nationalen Zulassungsphase sowie der Vorbereitung und Einreichung von Variations, Repeat Use Procedures und Verlängerungsanträgen. Vor meinem Eintritt in den Bereich Drug Regulatory Affairs war ich in der internationalen Pharmaindustrie als Chemikerin sowohl in der Qualitätskontrolle als auch in Forschung und Entwicklung tätig. Mein Schwerpunkt liegt auf den länderspezifischen nationalen Anforderungen und der Erstellung von CTD-Modul 1.